Aktuelles

Konzerte:

Vorankündigung auf kommende Konzerte in 2024:

–   5. Mai, (11:00-12:15 Uhr) : Konzert im Stadtgarten, Freiburg

–   9. Juni : Konzert Wein- und Musikfest, Staufen

–   14. Juli, (15:00-16:15 Uhr) : Konzert am Seepark (Seeparkbühne), Freiburg

–   29.8 – 1.9 :  Konzerte in Faugogney-et-la-mer (Frankreich)

–    20. Oktober :  Wodan Halle Freiburg

Weitere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben

Das Buschorchester

Das Ensemble unter der Leitung von Christian Deichert besteht seit 2000 und gibt regelmäßig Konzerte in Freiburg und Umgebung, gelegentlich aber auch jenseits der badischen Grenzen bis hin nach Polen, Spanien oder ins Allgäu. Ursprünglich bestand das Repertoire aus sogenannter „native music“, vornehmlich afrikanischen Stücken, aber auch aus indianischen, karibischen, indischen Liedern oder solchen der neuseeländischen Ureinwohner*innen. Im Lauf der Jahre entwickelte sich daraus der eigene Stil des Buschorchesters: Mitreißende Rhythmik, selbstgefertigte Instrumente und faszinierende Stimmen verbinden die Musik verschiedener Kulturen.

Der Chor des Buschorchesters hat derzeit etwa 70 Mitglieder. Gerade genug, um ohne Verstärker Konzertsäle mit den Gesangsstimmen auszufüllen. Die Instrumentalist*innen, das eigentliche „Orchester“, sind der Halt und das Gerüst des Buschorchesters. Sie geben den Rhythmus vor und sorgen für Schwung und Dynamik. Neben den klassischen afrikanischen Rhythmusinstrumenten wie Djembe, Djonga und Co. verwendet das Buschorchester gerne auch Marimba, Steeldrum, E-Bass, selbst gebaute Flöten, Bambusklangkörper und Vieles mehr.

Das Buschorchester probt im alten Lokschuppen in Freiburg-St. Georgen, einem ehemaligen Lokschuppen des Schönberger Bergbaus. Weitere Informationen zum alten Lokschuppen unter www.human-rhythms.de.

Die Historie des Buschorchesters

Begonnen hat es 1990. Anfangs war das Buschorchester eine Trommelgruppe, die hin und wieder gemeinsame Projekte mit verschiedenen Chören gestaltete, so zum Beispiel mit dem Lateinamerika Chor unter der Leitung von Silke Leuschner, dem Staufener Kammerchor unter der damaligen Leitung von Tobias Gravenhorst und dem Chor Temporal unter der damaligen Leitung von Achim Frey. Nach diesen Jahren der Projektarbeit wurde das Ensemble dann eine feste Einrichtung mit regelmäßigen Proben und vielen trommelnden und singenden Mitgliedern. Dankbar sind wir dem Chorleiter Achim Frey für seine wunderbare Mitarbeit beim gemeinsamen Aufbau des Ensembles und des Repertoires. Seit Achims Verabschiedung liegt die alleinige musikalische Leitung bei Christian Deichert.

Das kleine Ensemble

Das „Kleine Ensemble“ – die eigentlichen Musiker und unser Orchester – kann auch für Feste oder Veranstaltungen gebucht werden. Anfragen bitte an: Christian Deichert

Der Chorleiter: Christian Deichert

Das Herz des Buschorchesters und musikalischer Leiter ist seit vielen Jahren Christian Deichert. Er ist Vollblutmusiker, Komponist, Chorleiter, Trommler, Trommellehrer, Instrumentenbauer und noch vieles mehr. Mehr zu Christian und seiner Arbeit gibt es unter www.human-rhythms.de zu entdecken.

Unsere CDs

Das Buschorchester ist vornehmlich eine Live-Gruppe. Unsere Musik auf CD soll dazu animieren, uns auf unseren Konzerten live zu erleben 🙂
Oder sich zu Hause an das letzte schöne Konzert zu erinnern …

Man kann unsere CDs bei cd-bestellung@buschorchester.de bestellen. Die Versandkosten betragen 2 €.

 

Live (2016)
10 Euro

Barankundaya (trad. Guinea)
Ide Were (trad. Brasilien)
Saakujewa (Deichert)
Mivono (trad. Ghana)
Wole Wole (Deichert)
Me Dono (trad. Ghana)
Wai Simbe (Deichert)
Tobego (Deichert)
Malaisha (trad. Südafrika)
Uyadela (trad. Südafrika)

Das Buschorchester Live im Forum Merzhausen im April 2016.

Sarabanda (2016)
10 Euro

Bubulashi (Deichert)
Wai Simbe (Deichert)
Jambalaya (Deichert)
Tobego (Deichert)
Wole Wole (Deichert)
Yemanta (Deichert)
Seri Boy (Deichert)
Madiba (Deichert)
Canto Sola (Deichert)

Auf dieser CD finden sich ausschließlich Eigenkompositionen von Christian Deichert. Die Grundlage bilden auch hier wieder afrikanische Rhythmen und vielstimmiger Chorgesang. Musikalisch unterstützt und gewürzt werden einige Stücke durch Marimba, Kalimba, Saxofon und Bassgitarre.

Sabingi  (2008)
10 Euro

Saakujewa (Deichert)
Sabingi (Deichert)
Sininga Kosi (Deichert)
Cabue (Deichert)
Wakonda (Deichert)
Na Esteba (Deichert)
Swelamangrinda (Bixenmann / Deichert)
Yankuba (Deichert)

Auf dieser CD finden sich ausschließlich Eigenkompositionen von Christian Deichert und Barbara Bixenmann. Die Grundlage bilden auch hier wieder afrikanische Rhythmen und vielstimmiger Chorgesang. Musikalisch unterstützt und gewürzt werden einige Stücke durch Streichensembles. Eingängig gemixt und geeignet zum Tanzen oder einfach anhören.

Africanio (2003)
10 Euro

Zuni Song (trad. Mexiko)
Womrao (trad. Ghana)
Om Namaha Shivai (trad. Indien)
Disco (trad. West Afrika)
Uni Sa (trad. Brasilien)
Africanio (trad. West Afrika)
Gandalami (trad. Brasilien)
Mivono (trad. West Afrika)
Dsigbo (trad Ghana / Markgräflerland)
Watole (trad. Guinea, West Afrika)

Unsere zweite CD bietet indische, südamerikanische und afrikanische Traditionals, begleitet auf afrikanischen Rhythmusinstrumenten – Instrumental, z. B. mit Steeldrum oder mit vielstimmigem Chorgesang.

Native Rhythm and Songs (2000)
10 Euro

Amadue (trad. West Afrika)
Inkbata (trad. Lakota)
U.L.S. Nr. 3 (Steeldrum) (Deichert)
Haje (trad. Ostafrika)
Mandinka Single (trad. Gambia)
Dschauwe (trad. Senegambia)
U.L.S. Nr. 4 (Steeldrum) (Deichert)
5 Djembes (Deichert)
Baschele Bo (trad Südafrika)

Unsere erste CD bietet verschiedene nordamerikanische und afrikanische Traditionals, begleitet auf afrikanischen Rhythmusinstrumenten – Instrumental und mit vielstimmigem Chorgesang.

Der Verein

Der gemeinnützige Verein Das Buschorchester e. V. bildet seit 2007 das rechtliche und strukturelle Gerüst des Buschorchesters.

 

Unsere Anliegen

  • Menschen und Kulturen durch Rhythmus, Musik und Gesang miteinander verbinden.
  • Uns durch gemeinsames Musizieren und Singen gesund, jung und lebendig halten.
  • Freude haben am Miteinander-Klingen, wenn die Rhythmen sich zu einer ganz eigenen Melodie verknüpfen und die Stimmen ineinander fließen.
  • Spaß haben am kreativen Ausdruck der eigenen Stimme oder dem Spiel der eigenen Hände
  • Die Freude an diesem allem mit anderen zu teilen und sie anzustecken.
  • Spüren, wie die beiden Gehirnhälften neue Synapsen bilden, um die Rhythmen, Stimmen und Bewegungen zu koordinieren und so die Musik zu verarbeiten.
Mitmachen - mitsingen

Neue Mitglieder werden meist einmal jährlich aufgenommen. Aber wo es Regeln gibt, gibt es auch immer wieder mal Ausnahmen. Momentan sind wir eigentlich voll, was so viel heißt: Mehr gehen einfach nicht in den Probenraum. Fragen kostet aber nichts und man kann sich auf jeden Fall auf unserer Warteliste vormerken lassen. Richtet eure Fragen bitte an den Chorleiter Christian Deichert kris@human-rhythms.de oder an den Verein verein@buschorchester.de
Man kann, bis es klappt mit dem Mitsingen, auch schon mal passives Vereinsmitglied werden oder einmal im Monat zum offenen Singen mit Christian in den Lokschuppen kommen. Die Termine finden sich auf seiner Webseite.

Mehr dazu „Mitglied werden“.

Mitglied werden

Jeder und jede kann jederzeit passives Mitglied im Verein Das Buschorchester e. V. werden. Eine aktive Mitgliedschaft, also mitsingend und mitmusizierend, ist erst mit Zustimmung des Vereinsvorstands möglich. Dies hängt z. B. davon ab, welche Gesangsstimmen gebraucht werden, welche Vorkenntnisse jemand mitbringt, ob das Buschorchester gerade mitten in einem größeren Projekt steckt, an einer neuen CD arbeitet oder vor einer Konzertreise steht. Um aktives oder passives Mitglied zu werden, bitte per E-Mail verein@buschorchester.de an uns wenden. Danke!

Spenden

Der Verein ist vom Finanzamt Freiburg-Stadt als gemeinnützig anerkannt. Für Zuwendungen an den Verein können Spendenbescheinigungen ausgestellt werden. Bitte wenden Sie sich wegen Spenden per Mail an verein@buschorchester.de.

Spendenkonto:
Das Buschorchester e.V.
IBAN: DE95 6809 0000 0025 0508 00

Danke vielmals im Voraus!

Vereinssatzung

Die komplette Satzung des Vereins das Buschorchester e. V. findet man hier als PDF zum Download.

Vereinsvorstand

1. Vorstand: Georg Kaesehagen-Schwehn
2. Vorstand: Lisa Schröder-Voss
3. Vorstand: Werner (Sarthi) Ratje

Kontakt

Du hast noch Fragen an das Buschorchester? Du möchtest eine CD bestellen oder Mitglied werden? Oder uns für ein Konzert engagieren? Dann melde dich einfach bei uns!
Am einfachsten per E-Mail an verein@buschorchester.de. Danke!